Lauter Namen mit Engel...


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 209

Re: Lauter Namen mit Engel...

Beitrag#11von Patricia » Di 30. Dez 2014, 10:29

Dankeschön,liebe Katie!
Und auf das deine Engel immer bei dir sind!
Viele Grüße, Pat
Benutzeravatar
Patricia
Forum Admin
 
Beiträge: 488
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: weiblich

Re: Lauter Namen mit Engel...

Beitrag#12von ojenny » Di 30. Dez 2014, 19:26

Hallo Pat,
auch wenn du deine Engel nicht um Hilfe gebeten hast, waren sie trotzdem da.
Denk mal zurück.

Ich muss zugeben, dass ich auch nur selten an sie denke.
Aber wenn ich dann darüber nachdenke, sind sie oft zu spüren gewesen.
Im Nachhinein bin ich dann froh und dankbar.
Ich hoffe, das reicht ihnen auch.

Vielleicht sind sie´s gewohnt von mir?
Ich neige eher dazu, mich allein verantwortlich zu fühlen.
Dabei ist es doch schön zu wissen, dass man nicht allein ist, Hilfe erbitten und annehmen kann.

Ich glaube, das muss man wirklich üben.

Gruß,
ojenny :ciao:
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Lauter Namen mit Engel...

Beitrag#13von Tamara » Do 1. Jan 2015, 16:18

Hallo ihr,

na schon, jedenfalls sich igendswie an den Gedanken erstmal gewöhnen, dass man sich schon unterstützen lassen kann. Bei mir ists auch so, dass ich mich selbst verantwortlich fühl und gar nicht immer auf dem Schirm hab, dass die Engel ja auch noch da sind.

Und die Dankbarkeit ist glaub ich das wichtigste. Daran gibt man ja auch zu ekennen, dass man es bewusst aufgenommen und erlebt hat.
Viele Grüße, Tamara
Tamara
 
Beiträge: 66
Registriert: 12.2010
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Zurück zu "Engel"



cron