Das Sprichwort des Tages:


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 361

Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#1von Sonny » Mi 25. Apr 2012, 13:18

Amateure bauten die Arche und Profis die Titanic
Sonny
 

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#2von Otherworld-Fan » Mi 25. Apr 2012, 22:29

:top:

Regt zum Nachdenken an! ;)
Viele Grüße,
euer Fan der Otherworld!
Otherworld-Fan
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#3von Patricia » Sa 17. Aug 2013, 17:21

“Die Erde hat genug
für die Bedürfnisse eines jeden Menschen,
aber nicht für seine Gier”
(Mahatma Gandhi)
Viele Grüße, Pat
Benutzeravatar
Patricia
Forum Admin
 
Beiträge: 488
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: weiblich

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#4von ojenny » Sa 17. Aug 2013, 22:31

Kinder kann man nicht erziehen,
sie machen einem eh alles nach.


Eine sehr wichtige Erkenntnis, finde ich. Wo meine Kinder ihre schlechten Angewohnheiten herhaben, weiß ich allerdings nicht!
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#5von Patricia » So 18. Aug 2013, 01:37

:mua:

Wem sie die bloß nachgemacht haben!
Den Lehrern/Kindergärtnern vielleicht?
Viele Grüße, Pat
Benutzeravatar
Patricia
Forum Admin
 
Beiträge: 488
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: weiblich

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#6von ojenny » So 18. Aug 2013, 23:23

Na sicher, dafür sind die doch da. :grin:
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#7von Glaubnix » Mo 19. Aug 2013, 04:18

Hallo,

das ist ein Trugschluss, dass Kinder einem alles nachmachen.
Das hieße ja, das Kinder so was wie leere Hüllen seien, die sich das Leben erstmal abgucken.
Das nebenbei,
als Spruch ist es witzig, vor allem der letzte Satz dazu! :lol:
ich glaub nix, was man sagt, ich glaub nur, was ich seh
Glaubnix
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#8von ojenny » Mo 19. Aug 2013, 21:36

Natürlich imitieren sie nicht stumpf alles. (Das wäre erzieherisch auch zu einfach.)
Nur das, was sie interessant finden. Und das ist meistens nicht das, was die lieben Eltern erfreut. ;)
Gruß,
ojenny :ciao:
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#9von Parafreak » Mo 19. Aug 2013, 23:35

Kennst du meine Eltern? :lol: :lol: :lol:

Hi,
noch ein Spruch:

Manche Menschen haben ein reines Gewissen, weil sie es noch nie benutzt haben!
** Ich hasse es, wenn in Horrorfilmen immer einer fragt: „Hallo? Ist das jemand?" Als würde der Geist antworten: „Ja, hallo, ich bin in der Küche, willst´n Sandwich?“
Benutzeravatar
Parafreak
 
Beiträge: 356
Registriert: 06.2011
Geschlecht: männlich

Re: Das Sprichwort des Tages:

Beitrag#10von ojenny » Mo 19. Aug 2013, 23:40

Deine Eltern? Ach, das sind bestimmt die beiden armen Menschen, die vor ihrer Zeit gealtert sind und immer kopfschüttelnd "Was haben wir in unserem früheren Leben bloß verbrochen?!" vor sich hin murmeln....
So wie ich. :grin:
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Nächste

Zurück zu "Lounge / Humor / Gedanken"



cron