Beschwörungen: Wesen & Schutzrituale & Infos


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 167

Beschwörungen: Wesen & Schutzrituale & Infos

Beitragvon Sonny » Mi 25. Apr 2012, 15:42

hier mal ein link mit allerlei zum thema beschwörungen.

wie man beschwört, welchen schutz man anwendet, welche wesen man beschwören kann, welche man nicht beschwören sollte, die ebenen wo diese wesen herkommen und vieles mehr. ob alles stimmt weiss ich nicht, aber ich habs mir alles mal durchgelesen, klingt interessant, für mich besonders von welchen ebenen diese wesen kommen usw.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Sonny
 

Re: Beschwörungen: Wesen & Schutzrituale & Infos

Beitragvon Lydia1 » Mi 25. Apr 2012, 19:55

Sonny hat geschrieben:hier mal ein link mit allerlei zum thema beschwörungen.

wie man beschwört, welchen schutz man anwendet, welche wesen man beschwören kann, welche man nicht beschwören sollte, die ebenen wo diese wesen herkommen und vieles mehr. ob alles stimmt weiss ich nicht, aber ich habs mir alles mal durchgelesen, klingt interessant, für mich besonders von welchen ebenen diese wesen kommen usw.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

@Sonny
Interessanter Link steht sehr viel wissenswertes drin hab aber noch nicht alles gelesen.
;)
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beschwörungen: Wesen & Schutzrituale & Infos

Beitragvon Otherworld-Fan » Mi 25. Apr 2012, 21:39

Hat jemand von euch auf diese Weise schon mal Geister beschwört oder daran teilgenommen?
Otherworld-Fan
 
Beiträge: 65
Registriert: 04.2011
Geschlecht: männlich

Re: Beschwörungen: Wesen & Schutzrituale & Infos

Beitragvon Lydia1 » Mi 25. Apr 2012, 21:55

Otherworld-Fan hat geschrieben:Hat jemand von euch auf diese Weise schon mal Geister beschwört oder daran teilgenommen?

@ :001mmm:
Also ich nur mit Brett, Spiegel, Glas.
Hast du schon so Beschwörung gemacht?
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Beschwörungen: Wesen & Schutzrituale & Infos

Beitragvon Sonny » Do 26. Apr 2012, 00:14

Otherworld-Fan hat geschrieben:Hat jemand von euch auf diese Weise schon mal Geister beschwört oder daran teilgenommen?


ich hatte mal so ein buch, mit beschwörungsformeln und magischen formeln, ich habs aber mit anderen büchern zusammen bekommen und zunächst nicht weiter beachtet. eines tages fragte mich ein damaliger arbeitskollege von mir der das buch bei mir entdeckte, ob er sich das mal ausleien kann, ich gab ihm das buch und er probierte ein bestimmtes ritual aus dem buch vor einem normalen spiegel aus, er sah dann eine fratze in dem spiegel anstatt seines spiegelbildes, allerdings erst nach einer gewissen zeit. gleichzeitig klirrte und klapperte das geschirr in seiner küche, wofür es mehrere zeugen gibt die sich in der küche aufhielten. mein arbeitskollege bekam angst und hörte auf, ich sagte dann zu ihm er solle das buch besser wegschmeissen, ich will es nicht zurück, wir waren damals noch junge männer und noch nicht sehr belesen, in sowas.ob er es weggeschmissen hat, weiss ich nicht, wir hatten uns dann aus den augen verloren.

ansonsten habe ich letztes jahr von einer lady die sowas kann einen trockenkurs bekommen bzw. mir wurde das ganze gezeigt, wie die formeln aufgeschrieben werden und wo man kerzen hinnstellen muss usw. , aber sie hat in meiner gegenwart niemanden beschworen, das wollte sie nicht wenn ich dabei bin.

da ein freund von mir in meiner jugend mit zwei kumpels von ihm mal ein wesen auf ein schreibbrett beschworen hatte und dieses wesen dann per brett meinem freund und seinen beiden kumpels den baldigen tot damals schriftlich vorraussagte, weiss ich wie gefährlich sowas werden kann wenn man da ohne schutz einfach mit jemandem spricht den man nicht sieht, oder kennt(weil die psyche dann ja angstzustände freisetzen kann). die beiden kumpels von meinem freund verstarben dann tatsächlich recht jung, allerdings nicht durch fremdeinwirkung, logisch das dann meinem damaligem freund die muffe ging, aber mein letzter stand ist das er noch lebt, glaub ich zumindest, denn 16 jahre hab ich keinen kontakt mehr zu ihm.

würde mich auch interssieren ob von euch schon mal jemand sowas durchgezogen hat und dann tatsächlich ein seelenwesen, dämon, oder elementarwesen erschien ?
Sonny
 

Re: Beschwörungen: Wesen & Schutzrituale & Infos

Beitragvon Lydia1 » Do 26. Apr 2012, 05:45

Guten Morgen
Vor vielen Jahren stand mal in der Illustrierte Frau Aktuell ein Beritrag über Paranormales.
Hatte damals ja so noch keine Ahnung was genau das ist, ja da war ich neugierig ind hab alles ausprobiert. Es waren verschiedene Saschen wie Spiegel-KerzenmagieJa wie meine Kinder dann geschlafen haben hab ich das mit dem Spiegel mal ausprobiert. Hab Licht ausgeschaltet den Spiegel hingestellt und eine Kerze dahinter do wies beschrieben war ja da hab ich dann einen Mann gesehen der hat schon bisschen grusslig ausgesehen. Bin ich erschrocken :sternies.009:
Gemacht hab ichs nie wieder. Den Spiegel hab ich auch dann entsorgt.
Jahre später hab ich auch mal was mit Kerzenmagie gelesen für wenn man sich einen Partner wünscht. Ich war damals lang schon geschieden aber meinen jetzigen Mann kannte ich schon er wohnte damals über mir aber mehr als Freundschaft war da nie er hatte ja auch noch ne Freundin damals.
Ja abends wars mir langweilig hab ich das mit den Kerzen gemacht. Man hat zwei rote Kerzen aufgestellt und den Namen eingeritzt des Mannes und auf die andere mein Name.
Dann hat man sdich auf diesen Mann konzentriert und die Kerzen immer weiter zusammen gerückt bis sie ganz nah beieinander standen und dann so ein Rittual gesprochen. Ja ich hatte es nur aus Spass gemacht weil ich an sio was nicht glaubte und da es da grade kein Mann gab mit dem ich hätte zusammen sein wollen hab ich aus Spass den Namen meines jetztigen Mannes eingeritzt.
Ja und dann man glaubt es nicht zwei Monate später waren wir zusammen.
Man sierht also alles kann wirken. Dies war jetzt im schönen Sinne aber andere Rituale können im bösen Sinne einhergehen und Enden.
2008 hatte ich mir einen schwarzen Spiegel gekauft da rein geschaut und gefragt wrer ich in früheren Leben war da sah ich einen Mann so ists auch in anderen Spiegeln wann immer ich das Frage seh ich einen Mann na ja vielleicht war ich ja echt mal ein Mann früher. Aber den schwarzen Spiegel hab ich auch nicht mehr ich hab alles entsorgt was ich hatte.
Es funktioniert eigentlich so an jedem Spiegel wrnn man ne Weile reinschaut und sich konzentriert dann verschwimmt das eigene Spiegelbild und ein anderes erscheint.
Aber man solls halt besser nicht machen man wriss nie wer da grade erscheint. Man soll so vieles nicht machen was dies betrifft und trotzdem tun wirs zum einen aus Neugierde und eben weils halt sdo ist oder sein soll sonst würden wirs nicht tun.
Hää was ist jetzt hier los ich geh mal raus und schreib später weiter die Buchstaben sortieren sich wieder mal selbst.
Ich wollte schreiben Grade weil, weiter kam ich nicht..
dann stand aufeinmal dies hier da.
Grasde ewil :sternies.009:
------------
Hat jemand ne Erklärung was dies heissen soll?
By bis später
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu "Magie"



cron