kann man zuviel Phantasie haben?


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 175

Re: kann man zuviel Phantasie haben?

Beitragvon Happy » Di 7. Apr 2015, 00:03

Quack, also wenn ihr den guten alten Happy fragt: Phantasie kann man nie zu viel haben.
Sie versüßt einem das Leben und den Alltag, während man auf sein Essen wartet, quack!
Benutzeravatar
Happy
 
Beiträge: 70
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: kann man zuviel Phantasie haben?

Beitragvon 1JFMKUD2 » Mo 13. Apr 2015, 05:46

Hallo,

das sehe ich auch so.
Zumal man, wenn man sich mehr vorstellen kann, die Grenzen des Daseins sprengt.

Wenn man das, was man hört, liest oder sieht, direkt im Geiste umsetzen kann, was nichts anderes heißt, als das man sich damit befasst.

Und je grenzenloser die Phantasie ist, desto besser versteht man das kleine Dasein.
Wenn dann noch paranormale Ereignisse dazu kommen, gibt es dem ganzen noch eine völlig neue Richtung!
1JFMKUD2
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.2013
Geschlecht: männlich

Re: kann man zuviel Phantasie haben?

Beitragvon Melodie » Mo 13. Apr 2015, 21:31

Hallo ihr,

da habt ihr schon recht. Aber wenn es so ausartet, dass man sich z.B Sachen ausdenkt, danach handelt, obwohl sie in Echt gar nicht so waren?
Melodie
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Zurück zu "Magie"



cron