Pflanzen kommunizieren


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 615

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#41von Parafreak » Mi 29. Jan 2014, 16:15

Hi, ich finde den Gedankengang, nur noch runtergefallenes Obst zu essen, weil es das ist, was die Pflanzen freiwillig abgeben, zwar sozial, aber er stimmt nicht.
Man muss die Pflanzen von ihren Früchten befreien, sonst gehen sie ein. Die Früchte sind zu schwer für sie und brauchen zuviel Nahrung von ihnen. Wenn die Früchte am Baum verfaulen, weil sie nicht gepflückt werden, ist es schlecht für die Pflanze. Und es kommt vor, dass Früchte am Baum/Strauch verfaulen. Wie bei Trauben zum Beispiel, die müssen gepflückt werden.
Es tut Pflanzen nicht weh, wenn man ihre Früchte pflückt, im Gegenteil wenn die Früchte reif sind, müssen sie gepflückt werden. Nur die, die dermaßen überreif sind, muss die Pflanze fallenlassen.
** Ich hasse es, wenn in Horrorfilmen immer einer fragt: „Hallo? Ist das jemand?" Als würde der Geist antworten: „Ja, hallo, ich bin in der Küche, willst´n Sandwich?“
Benutzeravatar
Parafreak
 
Beiträge: 356
Registriert: 06.2011
Geschlecht: männlich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#42von ojenny » Mi 29. Jan 2014, 22:54

Na gut.... aber was ist mit Karotten?

Gruß,
ojenny :ciao:
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#43von Ghostrider XI » Sa 1. Feb 2014, 00:51

Gute Frage!
Wo fallen die hin, wenn sie durch sind?
Gruß, Ghostrider der XI.
Forum-Moderator
Ghostrider XI
 
Beiträge: 162
Registriert: 02.2011
Wohnort: zuhause
Geschlecht: männlich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#44von Serafina » Sa 1. Feb 2014, 08:43

:grin: Die fallen nicht, sondern ziehen sich gegenseitig raus!

Viele Grüsse... Serafina
Benutzeravatar
Serafina
 
Beiträge: 332
Registriert: 12.2013
Wohnort: Vor den Toren Hamburgs
Geschlecht: weiblich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#45von Parafreak » Sa 1. Feb 2014, 20:51

Oder die packen sich selbst am Schopf und rupfen sich selber raus, wie Münchhausen oder Langstrumpf oder wie der hieß!
Daher muss man immer fragen, wenn man welche kauft, ob die gerupft oder gezogen sind.
Ich esse Möhren aber nicht, bin ich ein Kaninchen oder was?
** Ich hasse es, wenn in Horrorfilmen immer einer fragt: „Hallo? Ist das jemand?" Als würde der Geist antworten: „Ja, hallo, ich bin in der Küche, willst´n Sandwich?“
Benutzeravatar
Parafreak
 
Beiträge: 356
Registriert: 06.2011
Geschlecht: männlich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#46von ojenny » Sa 1. Feb 2014, 21:54

Ein Apfel z.B. fällt irgendwann reif oder überreif vom Baum. Der Baum lebt fröhlich weiter. Genauso bei Kirschen, Tomaten, Bananen, Nüssen....usw.
Eine Karotte aber.....rupfe ich aus und die Karotte stirbt langsam und qualvoll an Austrocknung oder Unterkühlung. Was bin ich für ein Monster?! :-o
Gruß,
ojenny
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#47von Serafina » Sa 1. Feb 2014, 23:41

:-o :shock: Hört endlich auf ... das ist ja traurig ... das arme Gemüse! Ich esse sowas nicht mehr!

:schilder_0212: von Serafina
Benutzeravatar
Serafina
 
Beiträge: 332
Registriert: 12.2013
Wohnort: Vor den Toren Hamburgs
Geschlecht: weiblich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#48von ojenny » Di 4. Mär 2014, 00:59

Jetzt mal ernsthaft was Schönes zum eigentlichen Thema:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

(Years' Tree Turntable demonstration. Utilizing various make-shift components, German designer Bartholomäus Traubeck has managed to create a modified record player that takes wood slices of a tree and makes music from its inner rings.)

Ist das schön oder ist das schön?

Gruß,
ojenny :ciao:
ojenny
 
Beiträge: 250
Registriert: 04.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#49von Patricia » Di 4. Mär 2014, 01:46

Oder es ist einfach schön!
:girldanke:
Viele Grüße, Pat
Benutzeravatar
Patricia
Forum Admin
 
Beiträge: 488
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: weiblich

Re: Pflanzen kommunizieren

Beitrag#50von Serafina » Di 4. Mär 2014, 21:11

Ja, das ist schön! :jc_thankyou:
Ich mag sowas, kann mich da richtig reinhängen!

Liebe Grüße von Serafina
Benutzeravatar
Serafina
 
Beiträge: 332
Registriert: 12.2013
Wohnort: Vor den Toren Hamburgs
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Zurück zu "Natur"



cron