Trauer


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 236

Trauer

Beitragvon Lydia1 » Mo 26. Mär 2012, 09:36

Trauer
Der Begriff Trauer bezeichnet:

einen emotinalen Zustand- ein Gefühl der Niedergeschlagenheit, Mangels an Lebensfreude oder eines seelischen Rückzugs, der starken Kränkung.

Ein Prozess der Bewältigung der Trauer, besonders nach dem Tod eines geliebten Menschen.

Sehr viele Menschen sind mit ihrer Trauer alleine, haben niemanden mit dem sie über ihren Schmerz sprechen können.

Besonders schlimm trifft es Mamis die ihr Kind verloren haben.

Wenn wir denken wir haben eine Stimme wahr genommen dann ist das keinesfalls Einbildung. Verstorbene nehmen unsere Gedanken wahr und senden uns Botschaften besonders im Traum das es ihnen gut geht und wir nicht mehr weinen sollen sie erscheinen für einen Bruchteil einer Sekunde.

Denn diese Seelen die sich zeigen, die mit einem sogar kommunizieren in unseren Träumen sind Beweis genug, daß uns nach unserem irdischen Tod eine andere Welt erwartet, die aber der diesseitigen Welt sehr ähnlich ist. Das Jenseits ist nicht im Himmel, die Jenseitswelt befindet sich um uns herum. Wir nennen es das Paradies nur können wir es nicht sehen. In der irdischen Welt besitzen wir einen Physischen Körper, jenseitig sind wir feinstöfflich.

Die Seelen können uns sehen aber wir sie nicht eben nur auf Fotos. man nennt es astrale Botschaften.
Das Jenseits ist nur einen Gedankenweit von uns entfernt,wir sind nie allein.
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trauer

Beitragvon Lydia1 » Di 23. Okt 2012, 20:16

Hallo :cry:
Schwiegerpapa ist gestorben am Sonntag Morgen und es ist schwer Schwiegermama in ihrer Trauer zu trösten. :cry:
Dennoch ich weiss dass es ihm jetzt gut geht dass er zu Hause ist, auf der anderen Seite des Weges denn wir alle wissen der Tod ist nicht das Ende, das Ende ist nur der Anfang.
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trauer

Beitragvon Patricia » Di 23. Okt 2012, 22:03

Herzliches Beileid, liebe Lydia.

Ich habe eine Kerze für deinen Schwiegervater angezündet:

Bild


Alles Liebe, Pat
Benutzeravatar
Patricia
Forum Admin
 
Beiträge: 489
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: weiblich

Re: Trauer

Beitragvon Eric » Mi 24. Okt 2012, 00:38

Mein herzliches Beileid.
Mein Mitgefühl gehört dir und deiner Schwiegermutter.
Eric
 
Beiträge: 62
Registriert: 01.2011
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trauer

Beitragvon Lydia1 » Do 25. Okt 2012, 11:01

Dankeschön
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trauer

Beitragvon Patricia » So 28. Okt 2012, 02:27

Liebe Lydia,

wie geht es dir jetzt fast eine Woche später? Wie geht es deiner Schwiegermutter?

Ich denke an dich,
fühl dich umarmt!
Benutzeravatar
Patricia
Forum Admin
 
Beiträge: 489
Registriert: 12.2010
Wohnort: Bochum
Geschlecht: weiblich

Re: Trauer

Beitragvon Lydia1 » Di 30. Okt 2012, 10:42

Danke nochmals für eure Anteilnahme
:minnismiliesa47:
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trauer

Beitragvon Albatros » Fr 2. Nov 2012, 03:37

Hallo Lydia,

bitte um Entschuldigung, weil ich nicht eher hier was für dich geschrieben habe. Ich dachte, hier steht was allgemeines über Trauer.

Herzliches Beileid auch von mir.
Benutzeravatar
Albatros
 
Beiträge: 22
Registriert: 05.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trauer

Beitragvon Lydia1 » Fr 2. Nov 2012, 12:26

Danke lieber Albatros.
Benutzeravatar
Lydia1
 
Beiträge: 86
Registriert: 03.2012
Wohnort: Germany
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Trauer

Beitragvon Blue » Sa 24. Nov 2012, 14:35

Liebe Lydia,

es liegt zwar nun schon länger zurück, aber auch ich möchte dir sagen, dass ich an dich denke
und dir meine Anteilnahme zu Ausdruck bringen möchte.
Benutzeravatar
Blue
 
Beiträge: 81
Registriert: 02.2011
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "Tod, Trauer"



cron